Beton Prüfstelle E+W

Unsere ständige Betonprüfstelle E ist mit der Eigenüberwachung von ÜK II-Beton auf Baustellen sowie Transportbetonanlagen betraut.




Die Betoningenieure und Betonprüfer sind unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:

  • Erstprüfungen
  • Güte- und Erhärtungsprüfungen
  • Überprüfung der Geräteausstattung der Baustellen mit Beton der ÜK II bzw. der Werke
  • Beratungen der Baustellen bzw. Transportbetonwerke
  • Beurteilung und Auswertung der Unterlagen

 

 

Unsere Prüfstelle W führt die Ermittlung von Druckfestigkeiten, Biegezugfestigkeiten und Wasserundurchlässigkeit an in Formen hergestellten Probekörpern sowie Druckfestigkeit an Bohrkernen durch.

Kurzfassung: 

Unsere Betoningenieure und Betonprüfer führen eine umfassende Qualitätsprüfung durch, um qualitativ hochwertigen Beton zu produzieren.